Aus Seife geschnitzte Kunstwerke

14.5.2020 7:00 Uhr

Muhammet Meral verwandelt gewöhnliche Seifenstücke mit jeder Menge handwerklichem Geschick in echte Kunstwerke.

Der 35-Jährige lebt im Landkreis Efeler in der Ägäisprovinz Aydin - die bekannt für ihre Seifen aus Olivenöl ist. Innerhalb fünf bis 25 Stunden verwandelt Meral die Seifenstücke in Figuren, Szenerien und einzigartige Andenken.

(SE/DHA)