dpa

Aus für Tennisspielerin Siegemund

18.10.2019 16:52 Uhr

Im Viertelfinale war für Laura Siegemund beim Turnier in Luxemburg Schluss. Die Schwäbin musste sich gegen Jelena Rybakina aus Kasachstan mit 0:6, 4:6 geschlagen geben.

Die Chance auf den Einzug in das Halbfinale hatten danach auch noch Antonia Lottner im Duell mit Ex-French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko aus Lettland und Vorjahressiegerin Julia Görges gegen Olympiasiegerin Monica Puig aus Puerto Rico. Das Hallenturnier in Luxemburg ist mit 250 000 Dollar dotiert.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.