imago/Agentur 54 Grad

Aus der Traum! Die deutschen Handballer scheitern im Halbfinale

25.1.2019 22:18 Uhr

Mit einer Niederlage gegen Norwegen ist für das deutsche Team der Traum vom Titel geplatzt. Jetzt geht es am Sonntag gegen Frankreich um Platz Drei.

Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop unterlag Vize-Weltmeister Norwegen im Halbfinale in Hamburg 25:31 (12:14) und kämpft am Sonntag (14.30 Uhr/ZDF) in Herning im Spiel um Platz drei gegen Rekordweltmeister Frankreich um die erste WM-Medaille seit dem Goldcoup beim Wintermärchen 2007.

Norwegen trifft an gleicher Stelle im Endspiel (17.30 Uhr/Eurosport) auf Olympiasieger und Co-Gastgeber Dänemark. Bester deutscher Werfer bei der ersten Turnierniederlage war Kapitän Uwe Gensheimer mit sieben Toren.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.