afp

Aue gegen Köln abgesagt

3.2.2019 10:49 Uhr

Die Zweitligapartie Erzgebirge Aue gegen den 1. FC Köln musste abgesagt werden. Die Platzkommission entschied, der Platz sei aufgrund der Witterungsbedingungen unbespielbar.

Nach einer Platzbegehung um 10.00 Uhr entschied eine Kommission bestehend aus Schiedsrichter Martin Petersen (Stuttgart) und Offizieller beider Vereine, dass die Partie aufgrund des im Erzgebirgestadion liegenden Schnees nicht ausgetragen werden kann.

(ce/afp)