imago images / LaPresse

AS Rom verleiht türkischen Nationalspieler Cetin an Hellas Verona

7.8.2020 13:46 Uhr

Innenverteidiger Mert Cetin aus der Türkei wechselt auf Leihbasis innerhalb der italienischen Serie A vom AS Rom zu Hellas Verona. Das berichten türkische und italienische Medien übereinstimmend.

Wie es in den Berichten heißt, besitzt Verona für den 23-jährigen türkischen Nationalspieler eine Kaufoption. Über die Vertragslaufzeit und die Ablösesumme ist nichts bekannt. Cetin soll sich bereits in Verona aufhalten und bei dem Tabellenelfen der abgelaufenen Saison den obligatorischen Medizincheck absolviert haben.

In Rom nur sechs Saison-Einsätze

Cetin war erst im August 2019 für drei Millionen Euro vom Super-Lig-Klub Genclerbirligi nach Rom gewechselt. Bei den Römern, bei denen sein Vertrag noch bis 2024 läuft, hatte er in der abgelaufenen Saison aber nur sechs Einsätze und konnte sich nicht durchsetzen. Daher kommt das Leihgeschäft mit Hellas Verona nicht überraschend. Dort hat Cetin nun eine zweite Chance, um zumindest mehr Spielpraxis zu sammeln.

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.