dha

Antalya wird von 157 aus- und 22 inländischen Zielen angeflogen

9.10.2020 18:01 Uhr

Der General Manager des TAV Fraport Antalya Flughafens, Bilgihan Yilmaz, erklärte, dass Antalya in diesem Jahr von 157 ausländischen und 22 inländischen Zielen aus angeflogen wurde. Insgesamt sind von Januar bis Ende September 30.097 Flieger aus dem Ausland und 17.272 Flüge aus dem Inland am Flughafen abgefertigt worden.

Im September alleine waren es 12.344 abgefertigte Flieger, 9709 davon von internationalen Destinationen.

Andrang im August und September

Mit dem August sei eine deutliche Steigerung der Flüge zu bemerken gewesen. Im September wurden auf Auslandsflügen 1.903.807 Passagiere abgefertigt, 349.597 Passagiere waren es auf inländischen Flügen. Rund die Hälfte aller Passagiere kamen aus oder flogen nach Russland. Ihnen folgen Touristen aus der Ukraine, England, Deutschland und Polen.

Wie ein weiterer General Manager des Flughafens Antalya, Deniz Varol, erklärt, gehe der Andrang auch im Oktober weiter. Man habe den schärfsten Konkurrenten unter den Mittelmeerzielen, Mallorca, hinter sich gelassen. "Auch die Zahlen im Oktober zaubern ein Lächeln auf die Gesichter, wir sind mit einem geschäftigen Wochenende in den Monat gestartet. Und es sieht so aus, als ob diese positive Entwicklung auch über den ganzen Oktober hinweg weitergehen werde. Es gab sogar Tage, an denen wir 100.000 Passagiere am Tag abgefertigt haben."

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.