Antalya: Überschwemmungen und Windhose in Serik

14.12.2020 11:30 Uhr

Am Wochenende kam es in Antalya zu heftigen Regenfällen, die vor allem im Hinterland des Bezirks Serik zu Überschwemmungen geführt haben. Viele Felder und Gewächshäuser wurden geflutet, ein Auto versank in den Fluten und musste geborgen werden.

Vor der Küste kam es zu einer Windhose, die allerdings in sich zusammenfiel, bevor sie die Küste erreichen konnte.

Auf der Straße zum Lara Beach stand das Wasser zeitweise einen Meter hoch. Ein Traktor stellte sich quer und blockierte die Straße, damit niemand zu Schaden kommt.

(be)