imago images / ZUMA Press

Antalya bricht Einreise-Rekord

9.6.2019 17:57 Uhr, von Chris Ehrhardt

Die türkische Mittelmeerstadt Antalya hat mit 85.205 Fluggästen am 8. Juni den Tagesrekord gebrochen. Das teilte der Gouverneur der Touristenstädtchens am 09. Juni stolz über seinen Twitter-Account mit.

"Gratulation Antalya. Dies ist ein Allzeit-Rekord hinsichtlich der täglichen Ankünfte auf dem Luftweg. Die Zahl der ankommenden Passagiere wurde am 08. Juni mit 85.205 Personen festgehalten", schrieb Münir Karaloglu, Gouverneur von Antalya in einem Tweet am 09. Juni. Er fügte hinzu, dass in diesem Monat die Zahl der Touristen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 17 Prozent gestiegen ist und 570.422 Besucher in die Stadt kamen.

Bisher haben in diesem Jahr 3.870.211 Touristen Antalya besucht. Das bedeutet einen Anstieg von 18% gegenüber dem Vorjahr. Antalya konnte im April über 930.000 ausländische Besucher begrüßen, sagen die offiziellen Zahlen aus.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.