Hürriyet

Antalya-Aquarium erhält "Safe-Tourism"- Zertifikat

23.2.2021 13:42 Uhr

Das Antalya-Aquarium hat das Zertifikat für sicheren Tourismus in der Kategorie "Themenparks" erhalten.

Da die Coronavirus-Pandemie den Tourismussektor weltweit stark getroffen hat, führten Behörden in der Türkei das "Safe-Tourism"- Zertifikat ein. Das Zertifikat erhalten touristische Einrichtungen, die alle Hygienevorschriften gegen Covid-19 erfüllen und so "sicheres Reisen" ermöglichen. Auch das Antalya-Aquarium hat alle Hygienevorschriften erfüllt und wurde daher mit dem besonderen Zertifikat ausgezeichnet.

Im beliebten Aquarium in Antalya gibt es über 40 thematisch unterschiedliche Aquarien. Es besitzt eines der weltweit größten Tunnelaquarien sowie faszinierende Schiffswrack-Nachbildungen, die von Besuchern in Zeiten der Coronavirus-Pandemie weiterhin besucht werden können.

Das Antalya-Aquarium ist das einzige Themenpark in der Mittelmeer-Provinz sowie das zweite Themenpark in der Türkei, das das Zertifikat für sicheren Tourismus erhalten hat.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.