dha

Antalya: 95 Prozent der Urlauber buchen Pauschalreisen

7.10.2020 10:10 Uhr

Auch Antalya, das Herz des türkischen Tourismus, musste durch die Coronavirus-Pandemie herbe Rückschläge in diesem Jahr einstecken. Rund 81 Prozent sind die Touristenankünfte 2020 nach den Daten des Kultur- und Tourismusministeriums zurückgegangen – aber immerhin kamen trotzdem noch knapp zwei Millionen Touristen in die Urlaubsregion am Mittelmeer. 95 Prozent von ihnen buchten eine Pauschalreise nach Antalya. Doch welcher Anbieter lag dabei vorne?

Verluste bei Reisebüros von 82,5 Prozent

Wie der Tourismusbeauftragte der Stadt Antalya, Recep Yavuz, in dieser Woche erklärte, hätten Reiseagenturen in Antalya Verluste von rund 82,5 Prozent einstecken müssen. Aus den Daten der Turizmdatabank geht hervor, dass 95 Prozent aller Touristen, die in Antalya Urlaub machen, eine Pauschalreise buchten.

Wer liegt bei den Reiseveranstaltern vorne?

Auf dem ersten Platz der Reiseveranstalter liegt die Anex Tourism Group, die vornehmlich Reisen aus Russland in die Türkei organisiert, mit 15,8 Prozent. TUI folgt dicht darauf mit 14,7 Prozent aller Pauschalreisen. Auf dem dritten Platz liegt die OTO Gruppe mit 14 Prozent, und Pegas Touristik und MPI Turkey mit jeweils 8 – 9 Prozent aller Pauschalreisen.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.