imago images/ Ukrinform

Ankara setzt Pandemien auf die Liste der akuten Situationen

11.4.2020 15:38 Uhr, von Andreas Neubrand

Pandemien stehen in der Türkei nun auf der Liste der akuten Situationen. Die Entscheidung fiel angesichts des weltweit verbreiteten Coronavirus.

Akute Situationen bedeutet, dass ein medizinischer Eingriff innerhalb von 24 Stunden erfolgen sollte, so die Zeitung Hurriyet Daily News.

Verwendung von Plasma von Covid-19-Patienten

Ebenfalls wurde beschlossen, dass die Immunplasmatherapie, bei der das Plasma von infizierten Covid-19-Patienten verwendet wird, zum Einsatz kommen soll.

Seit Dezember 2019 breitet sich das neuartige Coronavirus immer weiter aus. 184 Ländern kämpfen aktuell gegen die Pandemie. Laut einer Studie der John-Hopkins-Universität gibt es weltweit mehr als 1,5 Millionen Infizierte. Über 88.400 Menschen sind durch das Virus bislang ums Leben gekommen.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.