Hürriyet

Ankara: Fotoausstellung "Farben Pakistans durch die Augen der Türken" beginnt

15.8.2020 8:01 Uhr

Anlässlich des 74. Unabhängigkeitstages von Pakistan veranstaltet die pakistanische Botschaft in der Türkei eine siebentägige Fotoausstellung in der Hauptstadt Ankara.

Die Ausstellung „Farben Pakistans durch die Augen der Türken“ wird in Zusammenarbeit mit der Anadolu Nachrichtenagentur und der Stadtverwaltung von Ankara veranstaltet und präsentiert insgesamt 52 Werke.

"Die Exponate hier veranschaulichen die natürliche Schönheit Pakistans, die Lebendigkeit seiner Bevölkerung sowie die Vielfalt und den Reichtum seiner Kultur", sagte Pakistans Botschafter in der Türkei, Muhammad Syrus Sajjad Qazi, bei der Einweihungsfeier am 13. August. „Die Beziehung zwischen den Menschen in Pakistan und der Türkei reicht viele Jahrhunderte zurück. Unsere Gemeinsamkeiten von Glauben und Kultur wurden durch eine gemeinsame Geschichte und eine bleibende Tradition, immer zueinander zu stehen, gestärkt“, fügte er zu seinen Aussagen hinzu.

Anlässlich des 74. Unabhängigkeitstags Pakistans werden die Fotos bis zum 20. August in der Kizilay Metro Art Gallery in Ankara ausgestellt, die Interessenten in dem angegebenen Zeitraum besuchen können.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.