imago images/ZUMA Press

Ankara bekommt neue Drohnen-Fabrik

23.1.2021 16:45 Uhr

In der türkischen Hauptstadt Ankara wurde am Freitag eine Drohnenfabrik in Betrieb genommen.

Lapis Havacilik, ein türkisches Luftfahrtunternehmen, entwickelt neue unbemannte Luftfahrtzeuge (UAV), die allgemein als Drohnen bekannt sind. Das Unternehmen wurde 2015 gegründet.

Türkei ist für Drohnen weltweit berühmt

In dem 3.500 Quadratmeter großen Werk werden die Topmodelle VTOL und LAP 60 gebaut. VTOL kann bis zu 6 Stunden und LAP 60 kann eine Stunde in einem Radius von 10 Kilometer fliegen.

Die Drohnen können für die Landwirtschaft, Rettungseinsätze, Kommunikation und im Frachtbereich eingesetzt werden. Die Türkei ist auf dem Gebiet der Drohnen-Entwicklung weltweit bekannt.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.