imago/Michael Eichhammer

Angriff in London: Drei Verletzte

19.12.2018 14:18 Uhr

Drei Menschen sind am Mittwoch in London bei einem Angriff mit einer Stichwaffe in einem Gesundheitscenter verletzt worden.

Das teilte Scotland Yard mit. Laut Polizei im Londoner Bezirk Tower Hamlets wurde ein Mann im Zusammenhang mit der Tat festgenommen. Einen terroristischen Hintergrund schloss die Behörde aus. Die Stichopfer wurden ins Krankenhaus gebracht, ihre Verletzungen seien aber nicht lebensgefährlich.

<h4></h4>(sis/dpa)