Symbolbild: epa/Philipp Guelland

Angriff auf türkischstämmigen Bundeswehrsoldat

3.9.2019 9:08 Uhr

In Berlin ist ein türkischstämmiger Bundeswehrsoldat von zwei Männern angegriffen worden. Der 25-jährige Obergefreite war in seiner Uniform am Montagmorgen unterwegs und bemerkte demnach zwei Männer, die ihm folgten, wie die Polizei mitteilte.

Sie hätten sich genähert und unvermittelt auf ihn eingeschlagen- und getreten. Einer der Angreifer habe ihn beschimpft und gerufen, nur Deutsche dürften die Uniform eines Soldaten tragen, sagte eine Polizeisprecherin. Der 25-Jährige erlitt eine Beinverletzung. Alarmierte Polizisten konnten die Täter nicht finden. Der für politisch motivierte Taten zuständige Staatsschutz der Kriminalpolizei ermittelt.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.