Angehöriger: 15 Corona-Tote in einem spanischen Altenheim

18.3.2020 21:00 Uhr

In einem spanischen Altenheim sind nach Angaben eines Angehörigen allein 15 Bewohner an dem neuartigen Coronavirus gestorben. Das Seniorenheim Monte Hermoso habe ihn darüber informiert, dass 70 der 130 Bewohner mit dem Virus infiziert und 15 Bewohner gestorben seien, sagte Mariano Martínez aus Madrid der Nachrichtenagentur AFP. Die Behörden bestätigten die Angaben zunächst nicht.

(SE/AFP)