dpa

"ThoMats Challenge" wird fortgesetzt

4.1.2020 10:35 Uhr

"Der Zweikampf der Giganten" geht weiter und in die nächste Runde. Mats Hummels hatte zu seinen Zeiten beim deutschen Rekordmeister Bayern München.html">FC Bayern München mit Mannschaftskollegen Thomas Müller die "ThoMats Challenge" ins Leben gerufen. Und auch nach dem Wechsel des Verteidigers zu Borussia Dortmund geht das Duell weiter.

Der im vergangenen Sommer vom FC Bayern zum BVB zurückgekehrte Verteidiger präsentierte die mittlerweile zehnte Auflage von Internet-Clips mit lustigen Zweikämpfen. In der in der Münchner Allianz Arena aufgenommenen Folge duelliert sich Hummels (31) wie gewohnt mit seinem früheren Teamkollegen Müller (30). Unter anderen kämpfen die beiden ehemaligen Nationalspieler beim Fußballkegeln und Tribünenzielschießen gegeneinander.

"Ich habe diesen Moment lange herbeigesehnt und bin froh, dass du hier bist", sagte Müller zu Beginn des Treffens. "Wir sind hier nach langer, langer Zeit mal wieder versammelt, um uns zu messen", entgegnete Hummels. In der zuvor letzten "ThoMats Challenge", die im Juni 2019 noch vor Hummels Wechsel ausgestrahlt worden war, hatte das Duo mit Alexander Zverev Tennis gespielt.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.