imago/snapshot

"The Smiths"-Frontmann Morrisey am Broadway

5.3.2019 14:42 Uhr

Vom 2. bis 11. Mai wird der britische Sänger Patrick Morrissey (59) - früherer Frontmann der Band "The Smiths" - laut eigener Aussage eine einwöchige Konzertreihe im Lunt-Fontanne Theater am Broadway geben.

Mit seiner kleinen Konzertreihe am Broadway folgt Morrissey dem Beispiel des US-Rockmusikers Bruce Springsteen, dessen Konzerte im Walter Kerr Theatre über ein Jahr lang äußerst erfolgreich waren. Am 24. Mai kommt die neuen Platte des Briten, "California Son", auf den Markt.

Im vergangenen Sommer hatte der 59-jährige mehrere Europa-Konzerte verschoben. Das Management des Musikers nannte damals "logistische Umstände" als Grund. Kurz zuvor hatte der Sänger mit einem Interview für Aufsehen gesorgt, in dem er aus Sicht einiger Kritiker islamfeindliche Ansichten geäußert hatte. In der Vergangenheit war er auch als Unterstützer rechtsextremer Positionen in Erscheinung getreten.

(sis/afp)