"Rote Klimakarten" für die Regierung

14.12.2019 11:00 Uhr

Ein Jahr nach dem Beginn der Fridays-für-Future-Streiks und kurz vor Weihnachten möchte die Parents-For-Future-Bewegung die Regierung zu mehr Umweltschutz auffordern. Vor dem Bundeskanzleramt in Berlin verteilen Aktivisten 100.000 "rote Klimakarten" an die Regierung.

(SE/AFP)