afp

"Gelbwesten" in Frankreich demonstrieren auch am Samstag vor Silvester

29.12.2018 8:28 Uhr

In siebter Woche in Folge werden heute die "Gelbwesten" auf die Straße gehen, unter anderem in Paris, Lyon und Toulouse. Präsident Macrons Versprechungen sind ihnen noch nicht genug.

Es ist das siebte Wochenende in Folge, an dem die keiner Partei oder Gewerkschaft verhafteten Bürger gegen Steuererhöhungen und mangelnde Maßnahmen gegen ihre geringe Kaufkraft protestieren. Die bisherigen Angebote der Regierung unter Macron reichen ihnen nicht. Städte wie Bordeaux, in denen es an den vergangenen Wochenenden Ausschreitungen gegeben hatte, ergriffen bereits Sicherheitsvorkehrungen. Museen, Theater und öffentliche Parks bleiben geschlossen.

Proteste an Silvester?

Am Silvesterabend wollen die "Gelbwesten" auch erneut auf den Champs-Elysées in Paris demonstrieren - und feiern. Die Hauptstadt hält trotz dieser Ankündigung und der Gewalt bei früheren Demonstrationen an ihrem traditionellen Fest mit Feuerwerk auf der Prachtmeile fest.

(be/afp)