Discovery Channel

"Expedition Unknown" öffnet live im TV ägyptischen Sarkophag

7.4.2019 16:13 Uhr

Am Sonntag ist es so weit: Ein Team aus Wissenschaftlern und dem TV-Moderator, Archäologen und Abenteurer Josh Gates ("Expedition Unknown") wird während einer Live-Übertragung auf dem Discovery Channel einen 3000 Jahre alten ägyptischen Sarkophag öffnen. Ein Event, das weltweit mit großer Spannung erwartet wird.

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen der TV-Show und dem ägyptischen Museum für Altertümer. In einer früheren Folge von "Expedition Unknown" begab sich Moderator auf die Spuren der berühmten ägyptischen Königinnen Cleopatra, Nofretete und Hatschepsut. Mit neuen Techniken rekonstruierte das Team um Josh Gates dabei das Gesicht von Nofretete – ein unglaublicher Blick in die Vergangenheit.

Unbekannter Inhalt des Sarkophags

Wenn am Sonntag der Sarkophag geöffnet wird, könnte das Team - wie auch die Zuschauer - eine gewaltige Überraschung erwarten. Auf die Frage, was Moderater Gates erwarte, sagte er: "Das ist irgendwie das Schöne daran ... ich weiß es nicht und genau das macht den Reiz daran aus". Allerdings fügte er noch hinzu: "Wir wissen, dass dort unten eine Menge Mumien liegen". Der Bereich, in dem sie arbeiten würden, sei die letzte Ruhestätte für wohlhabende Ägypter und man erwarte dort auch mumifizierte Überreste zu finden.

Die Grabstätte liegt vor Minja, einer Stadt am Nil südlich von Kairo. Archäologen seien dort bereits auf ein Netz aus Tunneln und Gräbern sowie auf mindestens 40 Mumien gestoßen.

Die Ausgrabungen werden überwacht durch den Vorsitzenden des Obersten Rats für Altertümer, Mostafa Waziri.

Josh Gates, Abenteurer und Archäologe

Der Moderator des TV-Events ist kein unbekanntes Gesicht. Der studierte Archäologe ging in seiner ersten Sendung "Destination Truth" auf die Suche nach Geistern und paranormalen Tieren. Auch dabei machte er von sich reden, als er in der Himalaya-Region einen riesigen Fußabdruck eines vermeintlichen "Yetis" fand.

In seiner Sendung "Expedition Unknown" macht sich Gates auf die Suche nach Mysterien der Geschichte. Unter anderem suchte er nach Blackbeards Schatz, folgte Christopher Columbus auf seinen Spuren durch die Welt und forschte nach der "Verlorenen Goldenen Stadt Paititi" in Peru.

Die fünfte Staffel beginnt nach dem Live-TV-Event in Ägypten. Zu sehen ist "Expedition Unknown" unter anderem auf DMAX und kabel eins Doku.

(be)