dpa

"Club der Visionäre" ausgebrannt

15.6.2019 13:45 Uhr

Der "Club der Visionäre" ist einer der Clubs, die man weit über die Grenzen Berlins hinaus kennt - ein Technoclub an einem Kanal an der Spree. Am frühen Samstagmorgen brannte der Club vollständig aus, drei Menschen wurden dabei leicht verletzt.

Am Samstagmorgen brach auf dem Gelände im Stadtteil Kreuzberg ein Feuer aus, wie die Feuerwehr mitteilte, die bei dem Löscheinsatz auch Menschen rettete. Nach ersten Erkenntnissen wurden drei Menschen leicht verletzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

Der "Club der Visionäre" erstreckt sich über Holzterrassen auf mehreren Ebenen an einem grün umwucherten Kanal nahe der Spree. Getanzt wurde hier - auch von Touristen - zu Elektro, House und Techno. Bekannte DJs legten auf - zuletzt waren für Freitagabend Künstler aus Tokio angekündigt.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.