imago/Schöning

​Turkish Airlines startet Direktflüge von Ankara nach Rom

6.1.2019 15:10 Uhr, von Chris Ehrhardt

Turkish Airlines wird ab Januar drei neue Destinationen vom Flughafen Ankara aus mit Direktflügen ansteuern. Das sind Rom in Italien, London in England und Tiflis in Georgien. Das Motto könnte lauten: Von Hauptstadt zu Hauptstadt mit THY.

Der Vorsitzende der Handelskammer von Ankara, Gürsel Baran, sagte in einer Mitteilung, dass die Fluggesellschaft Turkish Airlines nach 60 Jahren erstmals wieder Direktflüge von Ankara nach Rom anbieten. "Aus unserer Hauptstadt Ankara wird es per Januar möglich sein, drei neue Hauptstädte der Welt via Direktflüge mit THY zu erreichen. Diese Direktflüge werden vom Flughafen Esenboğa in Ankara die Hauptstädte von Italien (Rom), England (London) und Georgien (Tiflis) ansteuern", sagte er gegenüber Medienvertretern.

Ab dem 09.Januar ab Ankara nach London

Baran teilte ferner mit, dass das Startdatum für die Direktflüge nach Rom der 07. Januar sei. Das Datum für Flüge nach London wurde mit dem 9. Januar bekanntgegeben, während die Flüge in die georgische Hauptstadt Tiflis via THY ab dem 18. Januar möglich seien.

Turkish Airlines fliegt mit ihrer Flotte von 329 Passagier- und Frachtflugzeugen weltweit über 300 Destinationen an.