imago/Schöning

​Turkish Airlines führt neue Direktflüge von und nach Deutschland ein

29.1.2019 15:23 Uhr, von Chris Ehrhardt

Die Urlaubssaison 2019 steht in den Startlöchern. Wie der Tourismusverband der Türkei meldet, sind die Frühbuchungen in die Türkei im Jahresvergleich um 25 Prozent gestiegen. Dem trägt Turkish Airlines Rechnung und bietet neue Direktflüge von und nach Deutschland an. Berlin und Stuttgart sind die neuen Anflugstationen aus dem Urlaubsparadies Antalya.

Zweimal in der Woche wird es demnach Flüge von Berlin nach Antalya und zurück geben. Auch von Stuttgart nach Antalya steht in gleicher Taktfrequenz auf dem Flugplan von Turkish Airlines.

Direktflüge von und nach Antalya von Berlin und Stuttgart aus

Ab dem 31. März wird es mit Flügen von Stuttgart nach Antalya und von Antalya nach Stuttgart beginnen. Berlin zieht dann am 03. April nach und offeriert auf der Route zweimalig die Woche Direktverbindungen ins türkische Urlaubsdomizil an.

Für Türkeireisende aus der Hauptstadt Berlin und Stuttgart im Schwabenland bedeutet das, die Wege werden kürzer. Es entfallen lange Anreisen oder Flüge über Zwischenstationen. Hier wird bei der Türkeireise Zeit und Geld gespart.

(Hürriyet)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.