Bethesda

​Skyrim - Kommt The Elder Scroll 6 doch schon 2019?

3.1.2019 14:10 Uhr, von Chris Ehrhardt

Zugegeben, jeder Gedanke an The Elder Scrolls 6 mit einem Releasedatum schon 2019 ist hochhypothetisch und Kaffeesatzleserei. Aber wieso nicht einmal feste spekulieren und analysieren?

Es gibt wenige Spiele, die so mit neuen Konsolengenerationen verbunden sind, wie das bei The Elder Scrolls 6, ESVI oder Skyrim der Fall ist. Und es wurde stets gesagt, Bethesda wird die Fortsetzung von Skyrim erst dann auf den Markt pushen, wenn die neuen Konsolengenerationen – zum Beispiel die Playstation 5 - auf den Markt kommen. Die Abenteuer im RPG mit dem Dovahkiin, dem Drachenblut, könnten möglicherweise 2019 weitergehen – auf der Playstation 5?

1588311

Das Erscheinen von The Elder Scrolls 6 wurde im letzten Jahr auf der E3 angeteasert. Es wurde stets betont, dass die Perfektionierung und damit das Erscheinungsdatum "noch Jahre in der Zukunft läge". Und doch könnte es nun ganz, ganz schnell gehen. Warum? Fallout 76 war ein massiver Griff in den Gamingteich. Ein völliger Flop. Und Szenebeobachter gehen nun davon aus, dass Bethesda die Scharte wird auswetzen wollen. Mit Skyrim Part 6?

Beschleunigt das Fallout 76 Fiasko den ESVI Release?

Fallout und Skyrim sind die primären Zugpferde bei Bethesda. Nummer 1 wurde "versenkt", da es die Erwartungen der Zielgruppe nicht erfüllte. Und wie kann man so einen Fehlgriff am besten unvergessen machen? Genau, indem man das zweite Zugpferd ins Rennen schickt – The Elder Scrolls 6. Würde man nun bei Bethesda alle Aktivitäten in die schnelle Entwicklung von ESVI stecken, Fallout 76 und das Fiasko würde schnell in Vergessenheit geraten.

Ja, alle Hoffnungen auf neue Geschichten aus Tamriel rund um den Dovahkiin stehen 100 Prozent konträr zu dem, was Bethesda vermeldet hat. Aber macht es ein vorgezogenes Erscheinungsdatum darum vollkommen unwahrscheinlich oder gar wirtschaftlich falsch? Nein. Doch wenn es kommt, dann sind ganz sicher die neue Xbox und die Playstation 5 von Sony nicht mehr fern.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.