WWE

King Kong Bundy ist tot

5.3.2019 21:07 Uhr, von Christian Ehrhardt

Chris Pallies aka King Kong Bundy ist tot. Der berühmte Wrestler starb am Montag im Alter von 61 Jahren. King Kong Bundy, 1,93 Meter groß und 212 Kilogramm schwer, hatte es in seiner aktiven Ringzeit in den Achtzigern mit Helden des Rings wie Andre The Giant, Shawn Michaels und Hulk Hogan zu tun. Er hielt lange den Rekord für das kürzeste Match bei Wrestlemania – er besiegte S.D. Jones in unter 30 Sekunden.

King Kong Bundy war sich seiner Sache im Ring stets so sicher, wenn er erst einmal einen Gegner gefinisht hatte, dass der den Ringrichter nicht wie üblich bis 3, sondern stets bis 5 zählen ließ. Der "Five Count" wurde sein Markenzeichen.

Wegen seiner enormen Statur spielte King Kong Bundy auch in diversen Filmen mit. Auch in der Serie "Eine schrecklich nette Familie" hatte er zwei Auftritte und es wird berichtet, der Familienname von Al Bundy lehnte sich an Chris Pallies Gimmick an.

Mit King Kong Bundy verliert die Wrestling-Welt, die Welt des Sports Entertainment, einen großen Vertreter.