Epic Games

​Fortnite Season 7 - bau deine eigene Spielwelt

6.12.2018 11:32 Uhr, von Chris Ehrhardt

Epic Games hätte es nicht besser treffen können. Die neue Season 7 von Fortnite startet am 06. Dezember – passend zu Nikolaus. Weltweit werden Stiefel mit Guthabenladekarten vollgepackt sein, denn der neue Battle Pass ist für Gamer aller Alterskategorien ein Muss – und für Eltern sowie Großeltern oder das eigene Taschengeldkonto ein Leid.

Doch was bringt die Season 7 von Fortnite an Neuigkeiten? Was erwartet die großen und kleinen Fans bei ihrem Lieblingsgame? Leaks verraten, es wird ein heißer Nikolaustag in der Gamerszene und so manche Schüler, Student oder erwachsener Arbeitnehmer werden am Folgetag mit müden Augen Schulen, Unis und Büros bevölkern.

"Creative Mode" - Fortnite goes Minecraft

Über die Spielwiese kann man geteilter Meinung sein. Aber was Epic nun – nachdem Leaks aufkamen – aus dem Sack gelassen hat, ist schon ein Kracher. Fortnite Season 7 bekommt einen sogenannten "Creative Mode"! Doch was ist das? Fortnite wird mit der Season zu einer Art Minecraft in diesem Modus. Und Minecraft war sensationell für kreative Köpfe!

Im Kreativmodus kannst du dir deine eigene Welt in Fortnite zusammenstellen. Du baust und kannst deine Kreativität nach Lust und Laune ausleben. Und du kannst trotzdem wild um dich schießen. Wie? Wie Epic Games nach dem Leak offenbarte, wird es die Option geben, dein eigenes Minigame zu erschaffen und das sogar mit einem Scoreboard und anderen Features. Klingt gut?

Zugriff auf alle Waffen im "Creative Mode"

Im Modus für die kreativen Köpfe und aktuelle wie ehemalige Minecraft Gamer hast du Zugriff auf das komplette Waffenarsenal von Fortnite. Zudem kannst du mit den Modi spielen. Battle Royale im Kreativbereich? Oder doch lieber ein knackiges Deathmatch? Ein Wettrennen gegen alle und die Zeit? Kein Problem im Kreativmodus von Fortnite Season 7!

Du willst deiner Welt auf Fortnite einen neuen Look verpassen? Du kannst viele, viele Dinge in deiner eigenen kleinen Welt modifizieren. Du schaffst deine eigenen Gebäude, setzt deine Items dort hin, wo immer du willst. Beeindrucke deine Freunde und Mitspieler, indem du eine unvergleichliche Welt kreierst. Wie? Du bekommst die Chance von Epic, deinen eigenen Custom Server zu haben, auf dem du mit deinen Epic Friends oder Playstation4 Freunden Events und epische Schlachten abhalten kannst. Da werden die Streamingkanäle auf Twitch und YouTube Hochkonjunktur haben.

1583176

"Creative Mode" bei Season 7 von Fortnite – wie bekommst du ihn?

Der frühe Vogel fängt – wie immer – den Wurm. Am 06. Dezember geht es los. Für alle? Nein, du brauchst den neuen Battle Pass! Das ist ein Geschenk für die Gamer, die sich den Battle Pass sofort holen. "Free for all" wird der Modus dann eine Woche später – am 13. Dezember.

War es das, was Season 7 bei Fortnite angeht? Nein, ganz im Gegenteil. Das ist erst der Anfang. Die Macher von Epic haben deutlich gesagt, dieser Modus wird weiter ausgebaut und es wird im Season-Verlauf weitere Features geben. Epic setzt klar darauf, die kreativen Köpfe im Game zu halten und eine Brücke zu Minecraft zu schlagen. Ein Game, in dem sich die kreative Elite ausgetobt hat und immer noch austobt. Mit dem Modus wird auch klar, es geht nicht nur um das Abschlachten von Gegnern und Killrunden im zweistelligen Bereich. Das jüngere Publikum wird angezogen und das auf kreativen Wegen.

Fortnite Season 7 – Skins und mehr

Natürlich wäre die Season 7 von Fortnite kein Highlight, wenn es nicht außergewöhnliche neue Skins geben würde. Lynx und Zenith heißen die beiden Skins, die du durch deine Spielpunktzahl und deinen Fortschritt beim Battle Pass (Level 100 Skin) upgraden kannst. Lynx ist wieder ans Katzen-Outfit angelehnt und kann zum Schwarzen Panther mutieren, wenn du Punkte farmst. Der Level 100 Skin heißt diesmal Iceking und ja, der hat es optisch in sich! An die Gewehre und auf zum Level 100 im Battle Pass.

Zudem wird es einen Yeti Skin geben, aber auch einen "Bad Ass Santa", der mit einem Kampfschlitten unterwegs ist, der es waffentechnisch (optisch) in sich hat. Der Preis für den Battle Pass ist stabil und beläuft sich auf 950 V-Bucks, was 9,50 Euro entspricht. Wer das "Total Package" will, in dem auch reichlich Goodies inkludiert sind, der muss satt in die Tasche fassen oder einen echt spendablen Nikolaus finden: 10.000 V-Bucks, also 100 Euro werden dafür aufgerufen. Das muss der Nikolaus schon wirklich gute Laune mitbringen – oder du besonders lieb gewesen sein.