allaboutsamsung.de

​Das neue spektakuläre Samsung Galaxy S10

4.2.2019 12:01 Uhr, von Chris Ehrhardt

Die neueste Flaggschiffreihe von Samsung, das Galaxy S10, das Galaxy S10 + und das Galaxy S10 Lite werden am 20. Februar offiziell vorgestellt. Die Leaks haben kurz vor dem Release dramatisch zugenommen – und das bereits weniger als drei Wochen vor dem Start.

Roland Quandt hat die Pressebilder der Geräte auf Twitter geteilt und aufgezeigt, dass die Gestaltungsdetails und Farboptionen des Galaxy S10 finalisiert wurden. Laut den Bildern, die Roland Quandt geteilt hat, wird das Galaxy S10 am oberen Bildschirmrand einen dünnen Rahmen haben. Der Rahmen am unteren Rand erinnert etwas an den Displayrahmen des iPhone Xs. Die Seiten des Bildschirms scheinen aufgrund der gebogenen Struktur nahezu rahmenlos zu sein.


Ist das Galaxy S10 ein stark verbessertes Note9?

Wenn wir die Rückseite des Geräts betrachten, finden wir dort Designmerkmale, die dem Galaxy Note9 ähneln. Die dreifache Hinter-Kamera ist horizontal positioniert. Neben den Kameras befinden sich ein Herzfrequenzsensor und ein LED-Blitz. Laut durchgestochener Infos soll die dreifache Kameraeinrichtung 12 MP, 13 MP und 16 MP mitbringen. Hinter dem Galaxy S10 befindet sich – anders als beim Note9 – kein Fingerabdruckscanner, da der Scanner im Bildschirm integriert sein soll.

Laut des geleakten Bildmaterials bietet das Galaxy S10 über drei verschiedene Farboptionen: Midnight Black, Prism White und Emerald Green. Berichte sprechen davon, dass es jedoch auch eine blaue Farboption geben könnte.