dha

​Catherine Zeta-Jones & Michael Douglas urlauben in Istanbul

7.1.2020 13:16 Uhr

Auf dem Rückweg von ihrem Neujahrsurlaub auf der afrikanischen Insel Sansibar haben die Hollywood-Start Catherine Zeta-Jones und ihr Mann Michael Douglas einen Urlaub in der türkischen Metropole Istanbul angehängt. Auch ihre beiden Kinder Dylan und Carys Zeta Douglas sind mit dabei.

Eine Tour auf dem Bosporus

Ihren ersten Tag in Istanbul startete das berühmte Pärchen mit einem Besuch in einem Traditions-Süßigkeitengeschäft im Istanbuler Stadtteil Balat. Schließlich hatte Catherine Zeta-Jones' Vater selbst einst eine Süßwarenfabrik.

Vor einem Süßwarengeschäft mit einem Fan

Danach ging es in das angesagte Fischrestaurant "Bebek Balikcisi", welches direkt am Wasser liegt. Und war wäre ein Besuch in Istanbul ohne eine Tour über den Bosporus? Nach dem Essen bestieg das berühmte Pärchen eine Luxusjacht und machte sich auf, die Stadt vom Wasser aus zu erkunden.

Ab aufs Boot!

Ihre Kinder Dylan (20) und Carys Zeta Jones (17) nutzen ihren ersten Tag indes für eine Sightseeing-Tour auf dem Sultanahmet Platz. Danach ging es, gemeinsam mit einem privaten Reiseführer, in das Museum für türkische und islamische Kunst.

Die Familie plant noch bis Dienstag in Istanbul zu bleiben – also wird es bestimmt auch noch Zeit für eine ausgiebige Shoppingtour geben. Einen ersten "Vorgeschmack" darauf gab es für Douglas und Jones bereits am Sonntag, als sie einen Abstecher in die "Kapali Carsi" – den Großen Basar - machten.

(Berna Ehrhardt)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.