afp

Öztunali mit 27 Einsätzen auf Rang zwei der Rekordspieler

20.6.2019 22:00 Uhr

Der Enkel von Uwe Seeler, Levin Öztunali, ist auf dem zweiten Rang der Rekordspieler geklettert. Mit 27 Länderspielen zog er mit Andreas Beck gleich. Nur Fabian Ernst hat mehr.

Vor Öztunali liegt nur noch Fabian Ernst mit 31 Einsätzen, den er aber selbst bei einem Finaleinzug nicht mehr erreichen kann.Öztunali, Enkel von Uwe Seeler, kann bei der EM in Italien und San Marino als erster deutscher Spieler seinen dritten Titel im Junioren-Bereich holen. Der 23-Jährige hatte 2014 mit der U19 sowie 2017 mit der U21 jeweils die Europameisterschaft gewonnen.

Die Rekordspieler der deutschen U21-Nationalmannschaft:

1. Fabian Ernst 31 Einsätze

2. Levin Öztunali 27 Andreas Beck 27

4. Mike Hanke 26

5. Dennis Aogo 25

6. Christian Tiffert 24 Lewis Holtby 24 Max Meyer 24 Moritz Leitner 24 Daniel Schwaab 24

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.