imago images / ZUMA Press

Özil und Kolasinac trainieren wieder

26.7.2019 16:18 Uhr

Die nur knapp einem Raubüberfall entkommenen Arsenal-Spieler Mesut Özil und Sead Kolasinac sind unverletzt geblieben. "Beiden geht es gut und sie werden heute trainieren", sagte ein Sprecher des FC Arsenal der Deutschen Presse-Agentur.

Die beiden bewaffneten Täter sind noch nicht gefasst. Als die Arsenal-Profis gestern mit einem teuren Auto durch London fuhren, wurden sie von zwei Motorradfahrern verfolgt und mit Messern bedroht. Die Täter sollen es auf Özils teuren Geländewagen abgesehen haben.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.