imago/Eibner Europa

Österreich: Viele Haushalte ohne Strom

10.1.2019 19:07 Uhr

Das Schneechaos hat vielerorts in Österreich zu großen Problem bei der Stromversorgung geführt. Tausende Haushalte in den besonders stark betroffenen Gebieten waren am Donnerstag zeitweise ohne Strom.

Allein im österreichischen Bundesland Tirol waren es laut Tiroler Netze rund 1600 Haushalte, in Salzburg meldete das Land mehr als 1200 stromlose Haushalte. In Niederösterreich waren es rund 900, in Oberösterreich 600.

Im Ennstal in der Steiermark ist eine zentrale Hochspannungsleitung durch mehrere umgestürzte Bäume zerstört worden, wie Energie Steiermark bei Facebook mitteilte. Stromausfälle habe es durch den Vorfall aber nicht gegeben. Die Bewohner des Ennstals könnten durch eine Alternativ-Einspeisung versorgt werden, hieß es in dem Beitrag.

(gi/dpa)