afp

Ömer Toprak zurück im Mannschaftstraining

24.9.2019 16:35 Uhr

Die Bremer waren vom Verletzungspech verfolgt, jetzt ist zumindest schon mal Innenverteidiger Ömer Toprak wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Der 30 Jahre alte Innenverteidiger hatte zuletzt aufgrund einer Muskel-Sehnen-Verletzung aussetzen müssen. Toprak könnte im Bundesliga-Duell bei seinem Ex-Klub Borussia Dortmund am Samstag (18.30 Uhr/Sky) womöglich eine zusätzliche Option für Trainer Florian Kohfeldt sein. Werder leidet seit Wochen unter größten Personalsorgen. Bei der 0:3-Niederlage am Sonntag gegen RB Leipzig mussten die Hanseaten insgesamt auf zehn verletzte oder gesperrte Profis verzichten.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.