DHA

Anadolu Efes besiegt Fenerbahce Beko und führt 3:2

17.6.2019 21:26 Uhr, von Chris Ehrhardt

Matchball im Rennen um den Basketballtitel in der Türkei für Anadolu Efes. Durch einen 86:76-Heimsieg gegen Fenerbahce Beko geht das Team in der Best-of-Sever-Serie mit 3:2 in Führung und benötigt nur noch einen weiteren Sieg, um den Titel einzufahren.

Im ersten Viertel sah es sofort sehr gut aus für Anadolu Efes, denn am Ende stand es bereits 27:20. Doch die Kanariuenvögel von Fener kämpften sich im zweiten Viertel zurück und verkürzten den Vorsprung zur Halbzeit nach zwei Vierteln auf 39:37 – zwei Punkte noch.

Tolle Stimmung im restlos ausverkauften Stadion

Doch das Ganze drehte das Heimtiem im dritten Viertel wieder zu seinen Gunsten und baute die Führung auf 66:47 aus. Damit war klar, die Kanarienvögel stehen mit dem Rücken zur Wand, wenn es in letzt und entscheidende Viertel des Spiels gehen würde. Auch wenn Fenerbahce wieder etwas näher an den Ortsrivalen rankam, war am Ende nicht mehr als 86:76 drin.

Bei Anadolu Efes erzielte für Adrien Moerman 26 Punkte, sechs Rebounds und drei Assists. Konstantinos Sloukas markierte 22 Punkte, einen Rebound und voer Assits für die Kanarienvögel. Das Spiel stieß auf reges Publikumsinteresse und die Halle war mit rund 10.000 Zuschauern restlos ausverkauft.

(Foto DHA, vom letzten Spiel zwischen Anadolu Efes und Fenerbahce Beko am 15.06.2019)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.