imago images / Alterphotos

Alvaro Odriozola kommt an die Isar

22.1.2020 13:02 Uhr

"Wunder gibt es immer wieder" oder "Und er bewegt sich doch" - unter dem Motto könnte man die aktuelle Transferpolitik des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München zusammenfassen. Am Ende ist der Double-Gewinner des Vorjahres doch noch aktiv geworden und hat den 24-jährigen Rechtsverteidiger Alvaro Odriozola von Real Madrid bis zum Saisonende auf Leihbasis an sich gebunden.

Der FC Bayern München hat Abwehrspieler Álvaro Odriozola von Real Madrid verpflicht. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, wird der 24 Jahre alte Rechtsverteidiger bis zum Saisonende von den Königlichen ausgeliehen.

Der spanische Nationalspieler war im Sommer 2018 von Real Sociedad nach Madrid gewechselt ging. Dort aber kam er bislang nicht über den Rang eines Ergänzungsspielers hinaus. Odriozola soll den Münchnern helfen, den verletzungsbedingten Engpass in der Defensive zu beheben. Trainer Hansi Flick hatte sich in diesem Winter deshalb eine Verstärkung für die rechte Abwehrseite gewünscht.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.