imago/Mito

Altpapier-Aufkommen steigt durchs Online-Shopping

9.1.2019 8:00 Uhr

Das, was mittlerweile im Altpapier durch Zeitungen fehlt, machen die Deutschen durch die Umverpackungen beim Online-Shopping mehr als nur wett.

Der Inhalt von Altpapiertonnen hat sich in den vergangenen Jahren stark geändert. Der Verband Kommunaler Unternehmen, der auch die städtischen Entsorger vertritt, hat die Zusammensetzung des Papier- und Pappe-Abfalls untersuchen lassen. Das Ergebnis: bis zu 71 Prozent des Inhaltsvolumens sind Verpackungen. "Oft landen die Pappkartons - so wie sie sind - in der Papiertonne, ohne zerrissen oder zusammengefaltet zu werden", teilt der Verband mit.

(be/dpa)