Alaskas Dörfer schmelzen weg

6.5.2019 19:30 Uhr

Häuser sinken in den auftauenden Permafrostboden ab, die Küsten brechen wegen des steigenden Meeresspiegels und starker Stürme weg: Der US-Bundesstaat Alaska ist vom Klimawandel stark betroffen. Die Bewohner der Dörfer versuchen verzweifelt, dagegen anzukämpfen.

(SE/AFP)