Symbolbild: epa/Hedayatullah Amid

Afghanistan: Drei Tote bei Anschlag

8.1.2019 13:33 Uhr

Mindestens drei Zivilisten sind bei einem Bombenanschlag im Osten Afghanistan ums Leben gekommen. 23 weitere Menschen seien bei der Explosion in der Provinz Chost verletzt worden, teilten Mitglieder des dortigen Provinzrates am Dienstag mit.

Die Bombe war demnach an einem Motorrad befestigt, das in der gleichnamigen Provinzhauptstadt Chost geparkt war. Zu dem Anschlag bekannte sich zunächst niemand. Auch das Ziel des Attentats sei unklar, hieß es.

(an/dpa)