Symbolbild: imago images/Müller-Stauffenberg

AfD liegt vor der SPD

8.10.2019 18:52 Uhr

In der Gunst der Wähler hat einer Umfrage zufolge die AfD die SPD überholt. Die Rechtspopulisten kommen auf 16 Prozent, die SPD auf 13 Prozent, wie eine Befragung des Instituts Insa für die «Bild»-Zeitung zeigt.

Wenn am Sonntag gewählt werden würde, wäre die AfD damit in Deutschland drittstärkste Kraft hinter Union und Grünen.

Grüne verlieren einen Punkt

Nach der Umfrage bauen CDU/CSU ihren Vorsprung vor den Grünen weiter aus und kommen auf 27 Prozent (plus 0,5). Die Grünen verlieren einen Punkt und landen bei 21 Prozent. Linke und FDP legen dagegen etwas zu: Die Linke kommt demnach auf 9 Prozent (plus 1) und die FDP auf 8,5 Prozent (plus 0,5).

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.