Abwehrprobleme beim FCB? "Konzentration hat gefehlt"

22.10.2019 10:30 Uhr

Erneut zwei Gegentore in der Bundesliga, insgesamt nun schon zehn in acht Ligaspielen. Der FC Bayern offenbart derzeit große Abwehrlücken. Doch FCB-Trainer Niko Kovac sieht eine positive Entwicklung. Bei den Augsburger Gegentoren habe neben der mangelnden Chancenverwertung die Konzentration gefehlt.

(SE/SID)