dha

Abtauchen zum 1000-jährigen Schiffswrack

7.7.2019 23:02 Uhr

Etwa 30 Meter von der Küste der Incirlik Insel bei Ayvalik liegt ein 1000 Jahre altes Schiffswrack auf dem Meeresgrund. Den Tauchern bietet sich ein visuelles Spektakel.

Aus dem In- wie Ausland kommen die Taucher, um dieses einmalige Bild aus der Nähe zu erleben. Das Wrack ist rund 1000 Jahre alt, rundherum liegen verstreute Amphoren, die einstige Ladung. Inzwischen ist alles eingebettet in die Meereswelt, zwischen Pflanzen und Fischen, als sei sie schon immer ein Teil davon gewesen.

Nur für erfahrene Taucher

Nur geübte Taucher mit mindestens zwei Sternen dürfen in Begleitung hinuntertauchen. Das liegt an den teils schwierigen Strömungsverhältnissen. Unten angelangt kann man die unglaubliche Landschaft nicht nur hautnah erleben, sondern auch durch Fotos und Videos festhalten.

Für die Türkei erwartet Sie hier ein außergewöhnliches farbenfrohes Spektakel an Korallen und anderen Unterwasserbewohnern - selbst Calamare können Ihnen hier vor die Linse schwimmen. Dabei wird seitens der Tour Guides akribisch darauf geachtet, dass nichts berührt wird, um das alte Schiff in der Tiefe zu schützen. Wer doch "zulangt" oder gar ein Souvenir "mitgehen" lässt, kann sich auf saftige Strafen gefasst machen.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.