imago/Kyodo News

Ablaufänderung bei Trump-Kim-Gipfel in Hanoi

28.2.2019 7:14 Uhr

Anstatt einer gemeinsamen Erklärung soll es heute zwei Stunden früher als geplant eine gemeinsame Pressekonferenz des US-Präsidenten und des nordkoreanischen Machthabers geben.

Die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, sagte, die Pressekonferenz Trumps zum Abschluss des Gipfels werde um zwei Stunden auf 14.00 Uhr (Ortszeit/8.00 Uhr MEZ) vorgezogen. Zu der Zeit war nach dem bisherigen Ablaufplan des Weißen Hauses eigentlich die Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung durch Trump und Kim geplant. Zunächst war unklar, ob es noch eine gemeinsame Erklärung geben wird.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.