DHA

Abdullah Avci unterschreibt für drei Jahre bei BJK

1.6.2019 18:00 Uhr, von Chris Ehrhardt

"Willkommen bei Besiktas, Abdullah Avci", so titelt der Klub der Schwarzen Adler auf seiner Webseite. Wie bereits längst durchgesickert war, unterzeichnete der Ex-Trainer von Vizemeister Istanbul BB aka Basaksehir ein Arbeitspapier mit einer Laufzeit von drei Jahren. Spannend wird nun, wen bringt er aus seinem Ex-Klub mit zum Dolmabahce-Palast.

Wir freuen uns, Abdullah Avci in der Familie von Besiktas begrüßen zu dürfen. Er wird die Aufgabe als Trainer übernehmen und der Vertrag wird über drei Jahre geschlossen – so lautet sinngemäß die Verlautbarung der Schwarzen Adler. Doch all das war eigentlich bereits bekannt. Abgewartet wurde nur noch, wann macht man es publik. Da hat man sich den Tag der Neuwahl vom TFF-Präsidenten taktisch klug ausgewählt.

Viel spannender ist nun die Antwort auf die Frage, wen Avci möglicherweise von seinem Klub Basaksehir mitbringt. Vorne müht sich Besiktas um diverse Spieler – aber hinten gibt es Verbesserungsbedarf. Wenn Avci, der anders als noch beim Projekt-Verein Basaksehir künftig an Titeln gemessen werden wird, schlau ist, wird er sich um Alexandru Epureanu bemühen. Dass sich der Vizemeister überhaut so lange oben halten konnte, war ohne jeden Zweifel ein Verdienst des 29-Jährigen aus Moldawien. Er hat eine herausragende Saison gespielt und würde den Adlern hinten Sicherheit geben, die man dringend benötigt.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.