dpa

Aaron Ramsey wechselt von Arsenal zu Juve

11.2.2019 21:54 Uhr

Italiens Rekordmeister Juventus Turin hat Aaron Ramsey vom FC Arsenal aus der englischen Premier League in die Serie A geholt. Der 28-jährige Mittelfeldspieler hat bei der Alten Dame einen Vertrag für vier Jahre unterzeichnet und kann die Insel ablösefrei verlassen. Bei Juve wird er mit dem deutschen Nationalspieler Emre Can und 2014-Weltmeister Sami Khedira zusammenspielen.

Ramsey war 2008 von Cardiff City zum FC Arsenal gewechselt. Mit den Gunners gewann er dreimal den FA Cup. In der laufenden Saison kam Ramsey in der Premier League bislang 22-mal zum Einsatz und erzielte zwei Tore. Im vergangenen Jahr war er in Medienberichten auch mal als möglicher Neuzugang des FC Bayern München gehandelt worden.

(ce/dpa)