Symbolbild: imago/Jonas Walzberg

7-jähriger Junge stürzt aus zehntem Stock und stirbt

28.2.2019 10:32 Uhr

In Berlin ist ein siebenjähriger Junge aus dem zehnten Stock eines Wohnhauses gestürzt und an den Folgen seiner schweren Verletzungen gestorben.

Das Unglück ereignete sich am Mittwochabend im Stadtteil Neu Hohenschönhausen, wie die Feuerwehr im Kurzmitteilungsdienst Twitter mitteilte. Wiederbelebungsversuche bei dem Kind seien erfolglos geblieben.

Ein Polizeisprecher sagte, nach bisherigen Erkenntnissen handele es sich um einen "tragischen Unglücksfall" ohne Fremdverschulden. Die Angehörigen wurden durch Notfallseelsorger betreut.

(gi/afp)