imago/PhotoAlto

5000 offene Stellen für Ärzte in Kliniken

25.12.2018 10:31 Uhr

Frank Ulrich Montgomery, Ärztepräsident, hat mehr Ärzte für Kliniken in Deutschland gefordert.

Er verwies im Gespräch mit der "Rheinischen Post" darauf, dass in den Krankenhäusern bundesweit rund 5000 Stellen für Ärzte unbesetzt seien. Entsprechend solle es ähnlich wie für Pflegekräfte in Kliniken auch eine Personaluntergrenze für Ärzte geben.

Zugleich wiederholte Montgomery seine Forderung nach mehr Studienplätzen für angehende Mediziner.

(sis/dpa)