imago images / Steffen Schellhorn

5 Tipps wie man die International Gaming Awards gewinnen kann

6.4.2020 16:35 Uhr

Die International Gaming Awards küren jedes Jahr die besten Anbieter im Bereich des Online-Glücksspiels. Ob Novoline Spiele, die besten Mobile Apps oder die neusten Live Casino-Titel, bei der IGA-Verleihung ist eines sicher: es werden nur die absolut hochwertigsten Dinge vorgestellt, die man derzeit in einem digitalen Casino finden kann.

Die Preisverleihung findet jedes Jahr im Winter in London statt. Es werden Preise für die unterschiedlichsten Kategorien verliehen, wie zum Beispiel das innovativste Online Casino des Jahres, den besten Casino-Betreiber in Europa oder den besten Kundenservice im Bereich des eGaming. Es muss wohl nicht betont werden, dass die Awards bei jedem Unternehmen der Branche heiß begehrt sind. Wenn ein Casino als das beste des Jahres ausgezeichnet wird, gehört es zu den gefragtesten im ganzen Netz.

Doch genau das wirft die Frage auf: wie gewinnt man eigentlich eine der prestigeträchtigen Trophäen? Um diese zu beantworten, geben wir heute 5 Tipps, wie man die International Gaming Awards gewinnen kann.

Das eigene Produkt muss hochwertig sein

Mit Abstand am wichtigsten ist die Tatsache, dass das angebotene Produkt hochwertig sein muss. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Online Casino, eine mobile App oder ein Portfolio an Spielen handelt. Wer eine Chance auf eine Auszeichnung der IGA haben will, der muss unbedingt exzellente Qualität liefern können, die den Spielern eine hochwertige Erfahrung bietet.

Man muss den Finger am Puls der Zeit haben

Ebenfalls wichtig ist, dass der angebotene Dienst oder das Produkt zeitgemäß ist und den aktuellen Wünschen der Spieler entspricht. Dies zu bewerkstelligen, erfordert von allen Mitarbeitern des eigenen Unternehmens, dass sie sich in der Branche auskennen und genau wissen, welche Trend gerade aktuell und welche schon wieder Schnee von gestern sind.

Innovation ist nie verkehrt

Als Fortsetzung des letzten Tipps sollte ein Unternehmen nicht nur mit dem Geist der Zeit gehen, sondern am besten eigene Innovationen vorantreiben. Die Gewinner der IGA Awards sind oft die Unternehmen, die neue Trends setzen und innovative Ideen in die Tat umsetzen, die zum Teil die gesamte Branche verändern. Wer einen solchen Trend anstoßen kann, der hat eine der begehrten Auszeichnungen schon beinahe sicher.

Beachten Sie die Anforderungen der Spieler

Am Ende des Tages spielen nicht die Preisrichter in den Casinos, sondern „normale“ Menschen. Daher sollte jedes Online Casino seine Produkte unbedingt im Hinblick auf die Anforderungen der Spieler gestalten. Was mögen Spieler besonders gerne, und was können sie überhaupt nicht ausstehen? Dies sind wichtige Überlegungen, die einem Anbieter eventuell zu einem IGA Award helfen können.

Ein Blick in die Zukunft kann die Richtung weisen

Um dafür zu sorgen, dass man stets aktuell und innovativ bleibt, sollte man sich immer mal wieder überlegen, welche Trends in Zukunft im Bereich des Online-Glücksspiels entstehen könnten. Wird VR schon bald die Branche beherrschen, und wie sieht es mit Krypto und Blockchain aus? Wer solche Entwicklungen gut vorhersehen kann, der wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Erfolg haben. Ob es dann zum Gewinn eines IGA Awards reicht, wird natürlich nur die nächste Preisverleihung zeigen.

(Hürriyet.de)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.