2K

2K spendet 500.000$ an die The Leukemia & Lymphoma Society

26.11.2019 19:17 Uhr

2K gab heute bekannt, dass das Unternehmen 500.000$ an die The Leukemia & Lymphoma Society (LLS) spenden wird. Dies ist das Ergebnis einer Partnerschaft sowie einer Fan-Zusammenarbeit rund um die Veröffentlichung von WWE® 2K20 in diesem Herbst.

Die Spende unterstützt bahnbrechende Forschung zu Blutkrebserkrankungen, um lebensrettende Maßnahmen und entscheidende Unterstützung bei Krebspatienten im Kindesalter voranzutreiben.

2K gab im September eine Zusammenarbeit mit LLS bekannt, die vom WWE 2K20-Coversuperstar und Leukämie-Überlebenden Roman Reigns inspiriert wurde. Mit vereinten Kräften unterstützen 2K, WWE und Reigns die Mission von LLS, darunter die neue Children's Initiative. Diese strebt danach, Krebspatienten im Kinderalter durch zusätzliche Forschungsgelder sowie umfangreiche kostenlose Bildungsangebote und Unterstützungsdienste zu helfen. 2K startete einen Aufruf über das WWE Games Twitter-Konto, um Nutzer zu bitten, die Mitteilung und den Spenden-Link der LLS zu retweeten und zu teilen – dabei wurden Spenden in einer Gesamthöhe von 500.000 $ gesammelt. 2K freut sich bekanntzugeben, dass der Maximalbetrag von 500.000$ gespendet wird.

Starke Unterstützung durch WWE und 2K-Fans

"Wir sind stolz auf die Unterstützung, die unsere Fans für die The Leukemia & Lymphoma Society gezeigt haben", sagte Chris Snyder, Vice President of Marketing bei 2K. "Durch ihre Retweets und persönlichen Beiträge ermöglichen sie uns, unserer Zusammenarbeit mit dieser großartigen Organisation zu vertiefen und so etwas an die Gesellschaft zurückzugeben und dabei Leben zu retten."

Zusätzlich zu der finanziellen Unterstützung für die LLS spendet 2K außerdem LLS-Patienten Videospiele und organisiert Besuche von 2K-Mitarbeitern und WWE-Superstars in Krankenhäusern, die die LLS unterstützen. Bereits im Oktober lud 2K LLS-Mitarbeiter sowie Patienten und deren Familien zu einem Promo-Event für WWE 2K20 in Las Vegas ein, wo sie WWE 2K20 schon vor Veröffentlichung spielen konnten. Zu den Teilnehmern gehörten außerdem einige WWE-Superstars, darunter die Cover-Superstars von WWE 2K20<i style="font-weight: bold;'>, Roman Reigns und Becky Lynch.

"Ich fühle mich geehrt, zu den Ersten zu gehören, die den aufregenden neuen Teil der WWE 2K-Reihe anspielen konnten, und möchte den 2K-Mitarbeitern persönlich für ihre Unterstützung danken", so Dr. Louis J. DeGennaro, President und Chief Executive Officer von LLS. "Wir möchten unseren Partnern bei WWE und Roman Reigns dafür danken, dass sie uns mit 2K und ihren zahlreichen Fans in Kontakt gebracht haben, da wir unsere Bemühungen der breiten Öffentlichkeit präsentieren möchten – wir investieren gewaltige Summen in hochmoderne Forschung, durch die neue Behandlungs- und Heilmethoden für Krebspatienten entwickelt werden, darunter auch für krebskranke Kinder und deren Eltern."

Das vom 2K-Studio Visual Concepts entwickelte WWE 2K20 hat eine Altersfreigabe von USK 16 Jahren erhalten und ist ab sofort weltweit für PS4™, Xbox One und Windows PC erhältlich. Weitere Informationen zu WWE 2K20 und 2K gibt es unter wwe.2k.com, als Fan auf Facebook, wenn man dem Spiel auf Twitter und Instagram über den Hashtag #WWE2K20 folgt oder den YouTube-Kanal abonniert.

(Ibrahim Tölek)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.