Symbolbild: imago images/Alexander Pohl

250 demonstrieren gegen Klimawandel

14.7.2019 10:04 Uhr

Nach Angaben der Polizei haben ungefähr 250 Klima-Aktivisten die Deutzer Brücke in Köln besetzt. Die Brücke, die wegen des Großfeuerwerks "Kölner Lichter" ab 17.00 Uhr regulär gesperrt worden wäre, sei daher bereits früher geschlossen, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

"Wir hoffen, dass die Teilnehmer bis Beginn der Veranstaltung wieder weg sind." Die Aktivisten gehören nach eigenen Angaben zur Bewegung "Extinction Rebellion", die im Internet unter dem Slogan "Klimakrise blockieren" zu Aktionen auf Kölner Brücken aufgerufen hatte.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.