200 Jahre Stille Nacht - Aus Oberndorf in die ganze Welt

25.12.2018 16:30 Uhr

In dem kleinen Dorf Oberndorf im Salzburger Land wurde in der Christmette im Jahr 1818 erstmals der vom Dorfpfarrer geschriebene Weihnachtsklassiker "Stille Nacht" gesungen, seither hat das Lied einen Siegeszug rund um die Welt angetreten. Es wurde in 300 Sprachen und Dialekte übersetzt und von Musikern in unterschiedlichsten Stilrichtungen interpretiert. Und von ein paar schwedischen Ziegen.

(se/afp)